Dein Weg zum Führerschein

BestandenSo funktioniert’s!

1. Melde dich in unserer Fahrschule an. Das ist persönlich innerhalb unserer Öffnungszeiten, per Mail, per Fax oder telefonisch per WhattsApp jederzeit möglich. 

Wir eröffnen Dir ein Schülerkonto, erstellen die notwendigen Dokumente (Vertrag, Führerscheinantrag) und geben Dir weitere Informationen an die Hand.

2. Für die Antragstellung (alle Klassen außer Mofa, C1, C, D1, D, jeweils auch mit E*) benötigst Du:

  • ein biometrisches Passbild
  • Sehtest vom Optiker nicht älter als 2 Jahre
  • Teilnahme an einem Erste Hilfe Seminar (9 UEs)

3. Führerscheinantrag beim Einwohnermeldeamt der Gemeinde bestätigen lassen
4. Den kompletten Antrag bei der Führerscheinstelle abgeben
5. Theoretische Unterrichte besuchen / Fahrstunden machen / zu Hause online lernen
6. Theoretische/Praktische Prüfung bestehen

!!!!!!! Wichtig: Die Bearbeitung der Papiere dauert  ca. 4 – 8 Wochen !!!!!!

Vorher ist keine Prüfung möglich!

Ob Ersterwerb, Erweiterung, Fahrschulwechsel, sowie bei Sprach- und Lernschwierigkeiten …, wir nehmen uns Zeit für jeden, damit wir alle das gemeinsame Ziel erreichen:

DEINEN FÜHRERSCHEIN!

SG32_EU_Fuehrerschein_Vorderseite

Wir versprechen Dir nie mehr, als wir auch halten können! Frag nach, und Du erfährst, wann dein Führerschein “fertig” sein kann. Ein persönliches Gespräch lohnt mehr als tausend Klicks!

* Für die Erteilung der Mofa-Prüfbescheinigung benötigst Du 2 Passfotos

Für die Erteilung der Klassen C1, C1E, C und CE benötigst Du statt des Sehtests ein ärztliches und augenärztliches Gutachten.

Für die Erteilung der Klassen D1, D1E, D und DE die wir NICHT ausbilden benötigst Du ZUSÄTZLICH noch ein Führungszeugnis Belegart O das Du beim Einwohnermeldeamt bestellen musst.